E-Juniorinnen – Bezirksmeistertitel als krönender Abschluß

 

Durch einen 8:1 Sieg im letzten Spiel gegen den Buchholzer FC, konnten die VfLerinnen am vergangenen Wochenende noch auf den 1. Platz ziehen und wurden Kreismeister des gemeinsamen Spielbetriebs mit Harburg. Somit ging es also an diesem Wochenende, als Lüneburger Vertreter, zu den Bezirksmeisterschaften nach Uelzen.

Im ersten Gruppenspiel waren die Mädels klar überlegen, konnten ihre zahlreichen Chancen gegen die JSG Achim/Uesen aber nur zweimal nutzen und gewannen mit 2:0.

Im zweiten Spiel trafen wir auf die JSG Wipperau. In einem absolut ausgeglichenen Spiel, mit vielen guten Möglichkeiten, die auf beiden Seiten nicht genutzt wurden, hatten wir uns schon auf ein 0:0 eingestellt. Doch Alina konnte mit dem Abpfiff den Treffer zum 1:0 erzielen und somit den vorzeitige Halbfinaleinzug klar machen.

Im letzten Spiel gegen RW Cuxhaven ging es also nur noch um die Platzierung. Nach dem frühen 1:0 Rückstand, bekamen wir den Gegner besser in den Griff, konnten aber nicht den Ausgleich erzielen und wurden somit Gruppen Zweiter.

 

Im Halbfinale ging es gegen den ersten der anderen Gruppe, den Heeslinger SC. Die Grün-Weißen legten los wie die Feuerwehr und konnten in der ersten Halbzeit mit 4:0 in Führung gehen. Dies blieb dann auch der Endstand.

Im Finale spielten dann die jeweils 2. aus der Gruppenphase gegeneinander. Gleich in der Anfangsphase wurde die Lüneburger Abwehrarbeit gefordert, aber für SV Ahlerstedt/Ottendorf gab es kein Durchkommen. Das sah auf der anderen Seite jedoch nicht anders aus, also musste ein 7-Meterschießen die Entscheidung bringen. Die jeweils 3 benannten Schützinnen ließen dem gegnerischen Torwart keine Chance und verwandelten ihr Bälle unhaltbar, doch während die vierte Schützin der Gegnerinnen die Nerven verlor, konnte auch unsere vierte Schützin den Ball versenken und für den 4:3 Endstand sorgen.

 

Die Mädels krönen damit eine erfolgreiche Saison, in die man mit nur 6 Spielerinnen starten musste. Sie haben die gesamte Hinserie in Unterzahl bestritten und trotzdem konnten sie durch eine geschlossene Mannschaftsleistung deutliche Siege einfahren. Mit der nötigen Unterstützung von 5 Neuzugängen, dominierten die Mädels die Rückrunde, gewannen jedes Spiel und stehen am Ende mit einem Torverhältnis von 105:13 und 36 Punkten sowohl im Kreis als auch Bezirk Lüneburg auf dem hochverdienten 1. Platz.

Bezirksmeister 2017

E-Juniorinnen – Lüneburger Kreismeister

 

Nachdem sich die Mädchen in der Vorrunde souverän den 1. Platz sicherten, ging es am Samstagmorgen zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaften.

Das erste Spiel gegen den TuS Fleestedt konnte durch ein Eckentor von Mette mit 1:0 gewonnen werden. Danach traf man auf den TSV Adendorf. In einem ausgeglichenen Spiel mit einigen guten Möglichkeiten auf beiden Seiten fehlte jedoch die Torgefahr, weshalb man sich mit einem 0:0 begnügen musste. Im letzten Gruppenspiel ging es dann gegen den VfL Maschen. Es war ein Spiel auf ein Tor, jedoch vergaben die Lüneburgerinnen unzählige Chancen. Kurz vor Schluss konnte wiederum Mette für das hochverdiente 1:0 und somit den Endstand sorgen.

Als Gruppenerster ging es im Halbfinale gegen den 2. der anderen Gruppe, SV Eintracht Lüneburg. Die Spiele in der Vorrunde konnten noch klar gewonnen werden (3:0 und 2:0). Heute fiel es den VfLerinnen aber schwer, den Ball im Tor zu versenken. Nach der verdienten 1:0 Führung durch Elisabeth musste man nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr den Ausgleich hinnehmen. Somit ging es ins 6-Meterschießen. Die beiden VfL Schützinnen Mette und Elisabeth verwandelten ihre Schüsse ganz sicher und Torhüterin Anna konnte die 2 Schüsse von Eintracht halten, sodass man am Ende mit 3:1 gewann und bereits als Lüneburger Kreismeister feststand.

Im Finale spielten sie dann gegen den Harburger Kreismeister Rosengarten. In einem Spiel auf Augenhöhe trennte man sich auch nach 5-minütiger Verlängerung mit einem 0:0, also ging es für beide Mannschaften erneut ins 6-Meterschießen. Anna hielt wieder 2 Schüsse, jedoch konnte Rosengarten den ersten Schuss unhaltbar versenken und die Mädels vom VfL scheiterten alle an der starken Torhüterin von Rosengarten.

Als Lüneburger Kreismeister geht es aber dennoch am 5.3. zu den Bezirksmeisterschaften nach Verden.

E-Mädchen – Vize-Bezirksmeister in der Halle

 

Nachdem die E-Mädchen des VfL Ende Februar auf Kreisebene bereits den Futsal-Meistertitel holten, ging es für das Team von Trainerin Amelie Hess am 12. März zur Bezirksmeisterschaft nach Celle.

Mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage in der Gruppenphase zog die Mannschaft, aufgrund des besseren Torverhältnisses, als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein.

Nach einem spannenden Spiel, in dem eine 1:0 Führung noch aus der Hand gegeben wurde, ging es ins Siebenmeter-Schießen. Durch eine Glanzparade von Torwärtin Antonia Böller, die noch kurz zuvor ihren eigenen Schuss vergab, konnte dieses zu einem 3:2 Sieg entschieden werden, was den Einzug ins Endspiel bedeutete.

Im Finale mussten sich die Mädchen schließlich mit einer knappen 1:0 Niederlage gegen Hedendorf/Neukloster geschlagen geben. Dennoch belohnte sich die Mannschaft mit dem Vize-Bezirksmeistertitel für eine sehr gute Mannschaftsleistung an diesem Turniertag und eine insgesamt starke und erfolgreiche Hallensaison.

E/D-Juniorinnen – Kreismeister und Vize-Kreismeister

 

In der gemischten Endrunde der Hallenkreismeisterschaften bei den E und D-Juniorinnen konnten sich die E-Mädchen mit 3 Siegen, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen gegenüber dem einzigen Konkurrenten der SV Eintracht Lüneburg durchsetzen und sind somit offiziell Hallenkreismeister.

Die D-Mädchen sicherten sich mit 2 Siegen, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen hinter dem überragenden Hallenkreismeister, dem TSV Bardowick 1, den Titel des Vizemeisters.

Den einzigen Gegentreffer des TSV Bardowick 1 in dieser Endrunde mussten sie gegen die E-Mädchen des VfL hinnehmen.

Hallenkreismeister 2015 E-Juniorinnen
Vize-Hallenkreismeister 2015 D-Juniorinnen

VfL Lüneburg e.V.

Am Grasweg 27

21339 Lüneburg

www.vfl-lueneburg.de

Saison 2016/17

 

Landesliga

U17 B-Junioren

U16.1 B-Junioren

Frauen

 

Bezirksliga

U18 A-Junioren

Herren

VfL Lied
VfL-Lied.mp3
MP3-Audiodatei [2.9 MB]